Wir verwenden Session-Cookies, um den Bestell­vorgang zu ermöglichen. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fort­fahren, diese Webseite zu nutzen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer » Datenschutzerklärung.

Online-Shop

0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 € Zur Kasse
Los

Schnitt und Veredeln

Rebschnitt

  • Arno Becker, Gerd Götz, Sebastian Hörsch, Matthias Petgen

    Rebschnitt

    Weinreben und Tafeltrauben richtig schneiden

    Durch den Rebschnitt können Sie den Ertrag und die Qualität von Trauben entscheidend beeinflussen. In diesem Buch finden Sie alle wichtigen Schnittsysteme mit ihren Vor- und Nachteilen erklärt. Es werden Schnittmethoden verschiedener Erziehungssysteme dargestellt, die mit dem Wissen über pflanzenphysiologische Hintergründe untermalt sind. In allen Kapiteln ergänzen neueste Versuchsergebnisse die Ausführungen.
    Lesen Sie alles zu arbeitssparenden und extensiven Produktionsverfahren und zum „Sanften Rebschnitt“, dieser ist als eigenes Kapitel neu aufgegriffen und nach aktuellem Wissensstand dargelegt. Zudem wird auf die Sanierung von durch holzzerstörende Pilze erkrankten Reben eingegangen.

    Ulmer Verlag, 2., aktualisierte Auflage 2020
    304 Seiten, 211 Farbfotos, 57  sw-Zeichnungen, 22 Tabellen, kartoniert
    Format: 14,9 x 21,3 cm
    ISBN: 978-3-8186-0404-2

Weitere Artikel
Tafeltraubenanbau

Tafeltraubenanbau

16,00 €

Kontaktdaten

Sie erreichen uns wie folgt:

E-Mail:   shop@pomologen-verein.de
Telefon: +49 (0)421 / 4 27 64 59
Fax:      +49 (0)421 / 40 21 05

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Herzliche Grüße

Ihr Online-Shop-Team aus Bremen

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass der Mindestbestellwert 9,80 € beträgt.

Pomologen-Verein e.V.

Zur Website PV Link zur Website

Mitglied werden im Pomologen-Verein

 

Vorzugspreis für Mitglieder

Mitglieder des Pomologen-Vereins erhalten in unserem Shop für bestimmte Artikel einen Vorzugs­­preis, wenn sie in Schritt "5. Versand" des Bestell­­vorgangs das Feld Ich bin Mitglied im Pomologen-Verein anklicken.

Dies gilt für alle Artikel, bei denen ein besonderer Vorzugs­preis explizit ausge­wiesen ist.

Der Vorzugs­preis eines Artikels kann aus technischen Gründen erst ab der zweiten Bestellung korrekt in der Bestell­bestätigung angezeigt werden. Er wird aber unabhängig vom ausge­wiesenen Preis in der Bestell­bestätigung in Ihrer Rechnung berück­­sichtigt.

Top