Wir verwenden Session-Cookies, um den Bestell­vorgang zu ermöglichen. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fort­fahren, diese Webseite zu nutzen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer » Datenschutzerklärung.

Online-Shop

0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 € Zur Kasse
Los

Kultur und Geschichte

Die Obstmodelle aus dem Provinzial-Museum Hannover

  • J. Götze und H. von Hinüber

    Die Obstmodelle aus dem Provinzial-Museum Hannover
    mit aktuellem Bestandskatalog des Landesmuseums Hannover


    Auf eine kulturgeschichtliche Spurensuche der besonderen Art begibt sich der Berliner Biologe Dr. Jürgen Götze. Ausgehend von den umfangreichen Beständen an Obstmodellen aus dem Provinzial-Museum Hannover, beleuchtet er zusammen mit Hartmut von Hinüber umfangreich die Geschichte von Obstmodellen seit dem 18. Jahrhundert.

    Obstmodelle waren zu jener Zeit bei Lehranstalten für Botanik und Obstbaukunde ebenso begehrt wie von pomologisch interessierten Laien. Dabei handelte es sich nicht nur um die üblichen Nach- und Abformungen aus Pappmaché oder Wachs, sondern auch um Porzellan-Nachbildungen und geschnitzte Modelle.

    Jürgen Götze befasste sich in den letzten Jahren sehr akribisch mit den Beständen des Niedersächsischen Landesmuseums und wirft einen Blick auf die Hersteller, auf begeisterte Pomologen, auf Sammlungen in Deutschland und Europa und ihre wechselvolle Geschichte. Außerdem enthält die Publikation den aktuellen Bestandskatalog der Obstmodellsammlung des Niedersächsischen Landesmuseums. Alle Früchte, d.h. Äpfel, Birnen, Kirschen, Pflaumen, Pfirsiche und Aprikosen, sind als Datenbank mit Fotos beigefügt. Bestandslisten weiterer Sammlungen sowie Sortenlisten der wichtigsten mitteleuropäischen Modell-Hersteller ergänzen das Buch.

    Für jeden pomologisch Interessierten ist dieses Buch ein kurzweiliger und hochinteressanter Exkurs über Geschichte, Hintergründe und Verwendung von Obstmodellen.

    Buchrezension: Hans-Roland Müller

    Mindestbestellwert nicht erreicht?

    Dann legen Sie doch einfach noch


    in den Warenkorb.


    Erscheinungsjahr: 2011
    110 Seiten mit farbigen Abbildungen
    Format: 26,0 x 21,0 cm
    ISBN: 978-3-929444-41-4

Kontaktdaten

Sie erreichen uns wie folgt:

E-Mail:   shop@pomologen-verein.de
Telefon: +49 (0)421 / 4 27 64 59
Fax:      +49 (0)421 / 40 21 05

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Herzliche Grüße

Ihr Online-Shop-Team aus Bremen

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass der Mindestbestellwert 9,80 € beträgt.

Pomologen-Verein e.V.

Zur Website PV Link zur Website

Mitglied werden im Pomologen-Verein

 

Vorzugspreis für Mitglieder

Mitglieder des Pomologen-Vereins erhalten in unserem Shop für bestimmte Artikel einen Vorzugs­­preis, wenn sie in Schritt „5. Versand“ des Bestell­­vorgangs das Feld Ich bin Mitglied im Pomologen-Verein anklicken.

Dies gilt für alle Artikel, bei denen ein besonderer Vorzugs­preis explizit ausge­wiesen ist.

Der Vorzugs­preis eines Artikels kann aus technischen Gründen erst ab der zweiten Bestellung korrekt in der Bestell­bestätigung angezeigt werden. Er wird aber unabhängig vom ausge­wiesenen Preis in der Bestell­bestätigung in Ihrer Rechnung berück­­sichtigt.

Top