Wir verwenden Session-Cookies, um den Bestell­vorgang zu ermöglichen. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fort­fahren, diese Webseite zu nutzen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer » Datenschutzerklärung.

Online-Shop

0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 € Zur Kasse
Los

Kultur und Geschichte

Die Geschichte des Apfels

  • Barrie E. Juniper / David J. Mabberley / Claudia Huber (Übersetzung)

    Die Geschichte des Apfels

    Von der Wildfrucht zum Kulturgut

    Ursprünglich in Asien beheimatet und damit einst ein Exot, gehört der Apfel heute zu den beliebtesten und wohl auch alltäglichsten Früchten Europas. Barrie E. Juniper und David J. Mabberley gehen in diesem umfassenden Werk der außergewöhnlichen Geschichte nach, die sich hinter der Aus- und Verbreitung dieser wohlbekannten Frucht verbirgt. Unter Einbezug aktueller Forschungsergebnisse der Apfelbiologie erzählen sie die Reise des Apfels durch die Jahrhunderte und über die Kontinente und gehen auf Apfelsorten und -kulturen ebenso wie auf Veredelungstechniken im Laufe der Zeit ein. Zugleich zeigen sie auf, wie sehr der Apfel unsere Kultur prägte und auch heute noch prägt – sei es in der Küche, der Folklore, der Kunst oder der Wissenschaft.

    • Alles außer gewöhnlich: Die Geschichte des Apfels von den Anfängen bis heute.
    • Wie sich der Apfel in der Welt verbreitete und unsere Kultur bis heute prägt.
    • Ein umfassendes und reich illustriertes Werk für alle natur- und kulturgeschichtlich Interessierten.

    Haupt Verlag, 1. Auflage 2022
    288 Seiten, gebunden
    Format: 18,9 x 24,6 cm
    ISBN: 978-3-258-08264-6

     

    Blick ins Buch LeseprobeLeseprobe InhaltsverzeichnisInhaltsverzeichnis

Urlaub

Auch der Shop macht mal Urlaub.

Vom 15.09. - 07.10.2022 sind wir im Urlaub und können keine Bestellungen bearbeiten. Der Shop ist ab dem 10. Oktober wieder geöffnet. Dann krempeln wir für Sie die Ärmel hoch und arbeiten alle Bestellungen ab, die in der Zwischenzeit hier eingetroffen sind.

Herzliche Grüße,
Ihr Shop-Team aus Bremen

Kontaktdaten

Sie erreichen uns wie folgt:

E-Mail:   shop@pomologen-verein.de
Telefon: +49 (0)421 / 4 27 64 59
Fax:      +49 (0)421 / 40 21 05

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Herzliche Grüße

Ihr Online-Shop-Team aus Bremen

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass der Mindestbestellwert 9,80 € beträgt.

Pomologen-Verein e.V.

Zur Website PV Link zur Website

Mitglied werden im Pomologen-Verein

 

Vorzugspreis für Mitglieder

Mitglieder des Pomologen-Vereins erhalten in unserem Shop für bestimmte Artikel einen Vorzugs­­preis, wenn sie in Schritt „5. Versand“ des Bestell­­vorgangs das Feld Ich bin Mitglied im Pomologen-Verein anklicken.

Dies gilt für alle Artikel, bei denen ein besonderer Vorzugs­preis explizit ausge­wiesen ist.

Der Vorzugs­preis eines Artikels kann aus technischen Gründen erst ab der zweiten Bestellung korrekt in der Bestell­bestätigung angezeigt werden. Er wird aber unabhängig vom ausge­wiesenen Preis in der Bestell­bestätigung in Ihrer Rechnung berück­­sichtigt.

Top